PRODUKTION

Abwicklung Ihrer Druckaufträge

 

  • Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir für Ihr Unternehmen ein individuelles Anforderungsprofil und treffen eine passende Vorauswahl an in Frage kommenden Druckereien. Sobald Sie sich für einen Lieferanten entschieden haben, wickeln wir Ihre Druckaufträge für Sie ab. Dabei werden alle projektabhängigen Kriterien für den jeweiligen Auftrag berücksichtigt. So können Sie sicher sein, immer das bestmögliche Druckprodukt, in der schnellstmöglichen Zeit und zum bestmöglichen Preis zu erhalten.

 

  • Ob Digitaldruck, Offset-Druck, Rollen-Offset-Druck oder Sieb-Druck: Wir wählen für Sie das passende Produktionsverfahren aus. Damit Ihre Drucksorten immer im richtigen Druckverfahren und in bester Druckqualität produziert werden.

 

  • Wir unterstützen Sie natürlich auch bei der Produktion Ihrer Marketing-Unterlagen. Ganz gleich, ob kleines oder XXL-Projekt: von Visitenkarten über Flyer, Folder, Broschüren, Kataloge und Bücher bis hin zu großformatigen Plakaten und Präsentationssystemen wie Roll-Ups.

 

  • Sie benötigen Drucksorten wie Nachhaltigkeits- und Jahresberichte, Schulungsunterlagen, Hand-outs, Präsentationsunterlagen oder Ähnliches? Wir übernehmen gerne die Produktion Ihrer Drucksorten.

 

  • Die Abwicklung von Print-Mailings ist ganz schön zeitaufwendig: beginnend mit der grafischen Gestaltung, dem Druck bis zum Kuvertieren und der Postaufgabe. Wir greifen Ihnen bei der Umsetzung gerne tatkräftig unter die Arme. Damit Sie bei Ihren geplanten Werbemaßnahmen so richtig punkten, setzen wir zeitgemäße Technologien ein, wie z.B. die Personalisierung mit Bild. Selbstverständlich ist auch die Optimierung für Porto und Versand in unserem Angebot inklusive.

Fallbeispiel: NGO

Immer mehr Kunden schätzen den Service, Vergleichsangebote für Druckaufträge von DER DRUCKOPTIMIERER von verschiedenen Druckereien einholen zu lassen. Gerade nichtstaatliche Organisationen (kurz NGO genannt) müssen mehrere Angebote einholen, damit sie förderungswürdig sind. Sich nicht selbst darum kümmern zu müssen, spart Zeit und interne Ressourcen. Damit bleibt der Fokus auf die eigentlichen Kernaufgaben gerichtet und Spendengelder können noch effizienter eingesetzt werden.

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden.